Wussten Sie?

Wussten Sie, dass bundesweit der Strom im Jahr durchschnittlich

 

  • 105 Minuten lang ausfällt
  • die Stromstärke monatlich 120 Minuten lang schwankt
  • sich täglich bis zu 1.800 Spannungseinbrüche und
  • bis zu drei Stromausfälle von mehr als 20 Millisekunden ereignen?

 

Versorgungsprobleme bewirken über ein Drittel aller Störungen in mikroprozessorgestützten Systemen. Dazu zählen:

  • Datenverluste
  • Übertragungsfehler
  • Ausfälle
  • Abstürze
  • Hardwareschäden

 

In den meisten Fällen hilft eine passend ausgewählte USV-Anlage, um Schäden und Ärger zu vermeiden!

Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung ist quasi ein Akku für den PC und weitere angeschlossene Geräte. Fällt der Strom aus, springt die USV ein und übernimmt die Energieversorgung für einige Minuten. Kommt der Strom zurück, klinkt sich die USV aus und lädt gleichzeitig die Batterien wieder auf.